Neuerungen in SDL Trados GroupShare 2020

Für flexibles, datenbasiertes Projektmanagement zur Steigerung der Übersetzungseffizienz

Analysieren, messen und verbessern Sie die Effizienz Ihrer Übersetzungsprozesse. GroupShare 2020 bietet deutliche Verbesserungen in puncto Business Intelligence, Projektmanagement und flexibles Übersetzen. Dadurch können Anwender ihre Projekte effizienter verwalten und erzielen bessere Ergebnisse.

Business Intelligence für detaillierte Einblicke

Mit den neuen Analyse- und Reporting-Funktionen von GroupShare 2020 können Sie Entwicklungen und Probleme frühzeitig erkennen und dadurch Prozesse langfristig optimieren. Projektmanager können dank der erhöhten Transparenz und Granularität fundiertere Entscheidungen treffen, die zur Verbesserung des Projektmanagements beitragen.


Neu in GroupShare 2020 SR1:
Analyse nach der Übersetzung

Die Analyse nach der Übersetzung, eine Erweiterung in SDL Trados GroupShare 2020 Service Release 1 (SR1), bietet einen detaillierten Überblick über den Beitrag (nach Dokument), den jeder Projektteilnehmer zur Übersetzung geleistet hat. In diesem automatisch generierten Bericht wird Projektmanagern klar und übersichtlich angezeigt, wie viele Wörter, Segmente und Zeichen jeder Übersetzer, der an einer Projektdatei beteiligt war, übersetzt hat.

Bessere Projekttransparenz

Nutzen Sie die flexiblen Analysefunktionen von GroupShare, um Ihre Projekte effektiver zu verwalten. Mit Filtern und verschiedenen Reportingoptionen erhalten Sie aussagekräftigere Ansichten und können sehen, worauf Sie sich konzentrieren sollten.

Leistungssteigerung

Erkennen Sie Entwicklungen, identifizieren Sie Probleme, z. B. bei der TM-Nutzung, und verfolgen Sie, wie Ressourcen projektübergreifend genutzt werden. Die neuen Berichte von GroupShare bieten Projektmanagern Informationen, die zu Prozessverbesserungen führen können.

Effektive Priorisierung

Reduzieren Sie den Zeitaufwand für das Projektmanagement. Aufgabenberichte liefern eine zentrale Übersicht aller aktuellen Aufgaben. So können Sie den Projektzustand auf einen Blick überschauen und Probleme leicht erkennen und beheben.

Leistungsstarke Online-Bearbeitung von Übersetzungen

Erleichtern Sie es Ihrem Team, qualitativ hochwertige Übersetzungen zu erstellen, indem Sie flexiblere Übersetzungsmöglichkeiten anbieten. Der neue Advanced Online Editor von GroupShare stellt eine ausgereifte, flexible browserbasierte Übersetzungsumgebung bereit, die klassische Produktivitätsfunktionen mit erweiterten Optionen speziell für professionelle Übersetzer kombiniert. Mit GroupShare können Teams jetzt Browser- und Desktop-basierte Arbeitsweisen kombinieren, um ihren idealen Übersetzungsprozess zu erhalten.

Greater flexibility and control – updates for the project manager

Mehr Flexibilität und Kontrolle

Verbessern Sie die Effizienz des Projektmanagements, indem Sie Ihre Arbeitsweise beliebig anpassen. GroupShare bietet jetzt die Möglichkeit, mehr Vorgänge über die Webschnittstelle abzuwickeln, von der Erstellung und Bearbeitung von Projektvorlagen bis hin zum Projektabschluss und zur Aktualisierung von Translation Memorys. Dadurch brauchen Projektmanager nicht mehr so oft zwischen Desktop und Webschnittstelle zu wechseln. Sie können darüber hinaus Ihre Projektberichte exportieren und weitergeben, um die Einblicke und die Transparenz im Unternehmen zu verbessern.